Data Governance-Erklärung

Letzte Aktualisierung: 15. August 2018

DATA GOVERNANCE-ERKLÄRUNG

English  |  中文   |  日本語   |  Español   |  Français   |  Deutsch   |  Italiano   |  Русский   |  Português   |  Polski
Nederlands  |  Čeština   |  Magyar   |  Svenska   |  Bahasa   |  العربية   |  தமிழ்   |  Türk   |  한글   |  Suomi   |  Монгол хэл  |  ไทย

Diese Data Governance-Erklärung beschreibt  die Verfahren von Caterpillar Inc. (zusammen mit unseren Tochtergesellschaften,  "Caterpillar", "wir", "uns" oder "unser")  zur Erfassung von Informationen  aus  Vertriebsnetzwerken  (u. a. Händler und ihren verbundenen Gesellschaften,  "Vertriebsnetzwerke"), Tochtergesellschaften (wie unten definiert) und von unseren und ihren  Kunden  in Bezug auf Maschinen, Produkte  oder sonstige Assets und ihre zugehörigen Arbeitsstätten (zusammen "Assets").   Wir erfassen diese Informationen online und offline,  u. a. über (1)  Anwendungen und Plattformen zur Verwendung auf  oder über Computer(n), APIs und mobile(n) Geräte(n),  (2)  Telematik oder andere Geräte in Anlagen, unabhängig davon, ob diese von Caterpillar oder anderen Unternehmen hergestellt wurden ("Geräte" und, zusammen mit den Anwendungen, "Digitale Angebote"), und (3) unsere Vertriebsnetzwerke, Komponentenhersteller, Dienstanbieter und Kunden.    Wie in dieser Data Governance-Erklärung verwendet, steht "Sie" für  Sie allein und gegebenenfalls  das Unternehmen oder die Gesellschaft, das bzw. die Sie vertreten, sowie alle Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und Stellvertreter.  

Sie sollten diese Erklärung regelmäßig aufmerksam durchlesen, um zu verstehen, welche Daten unsere digitalen Angebote erfassen, generieren und übertragen – und wie diese Daten von uns genutzt werden.    Durch die Bereitstellung von Systemdaten, Betriebsdaten oder  personenbezogenen  Daten (wie unten definiert) an uns stimmen Sie den Bedingungen dieser Data Governance-Erklärung zu, einschließlich der Erfassung, Nutzung und Weitergabe dieser Daten durch uns.

WELCHE INFORMATIONEN KÖNNEN WIR ERFASSEN?

"Personenbezogene  Daten"  sind Informationen  zu einer bestimmten Person oder zur Identifizierung oder potenziellen Identifizierung einer bestimmten Person, wie in der  globalen Datenschutzerklärung von Caterpillar beschrieben.   Diese Data Governance-Erklärung enthält Verweise auf  personenbezogene Daten zum Zwecke der Klarheit und Transparenz; die  globale Datenschutzerklärung von Caterpillar  und die für unsere digitalen Angebote geltenden  Datenschutz hinweise  hingegen bestimmen  die  in  diesen Dokumenten beschriebenen Sachverhalte, einschließlich der Erfassung, Verwendung, Übertragung, Offenlegung und Verwaltung der  personenbezogenen  Daten.   Diese Datenschutzerklärung soll in keiner Weise die  globale Datenschutzerklärung von Caterpillar  oder geltende  Datenschutzhinweise abändern.    

 "Systemdaten" sind Informationen, die von digitalen Angeboten aufgenommen, verwendet oder generiert werden. Dazu können gehören:

  • Geräte-,  Asset-  und Komponenteninformationen, einschließlich Modellnummer, Seriennummer, Bestellnummer, Software- und Hardware-Versionsnummern, Leistung und Konfiguration, einschließlich Arbeitsgeräte oder andere Peripheriegeräte, die mit Assets verknüpft sind.

  • Elektronische Daten, einschließlich Sensorprotokolle, Trends, Histogramme, Ereignisdaten, andere Warnmeldungen, digitale Statusdaten, Fehlercodes, Leerlaufzeit, täglicher und kumulativer Kraftstoffverbrauch, Emissionsdaten, Betriebsstunden des Wartungsmessers, manuell oder automatisch aus  einem Asset heruntergeladene elektronische Datendateien, Fehlerbehebungsdaten und andere Daten, je nach Kunde und  Asset  sowie Kommunikationskanal, der von einem  Gerät verwendet wird.

  • Inspektionsdaten, einschließlich der Ergebnisse von Inspektionen, die mit einem Inspektionssystem von Caterpillar oder eines Drittanbieters durchgeführt wurden.

  • Informationen zum Gerätestandort, einschließlich  des physischen Standorts  eines Assets  (z. B. bestimmt durch Satelliten-, GPS-, Mobilfunkmast-,  Bluetooth-  oder  WLAN- Signale).

  • Flüssigkeitsdaten, einschließlich Analyseergebnisse von Flüssigkeitsproben (wie Öl, Hydraulik- und Kühlflüssigkeiten), die mit Tools von Caterpillar oder von Drittanbietern gewonnen wurden.

  • Ereignisaufzeichnungsdaten, einschließlich Position, Geschwindigkeit, Richtung  und zugehörige Videoaufzeichnungen, Verwendung von Bedienelementen und positive Informationen zur Zugsteuerung.

  • Service- und Wartungshistorie, einschließlich Arbeitsaufträge (Aufzeichnungen aller Wartungen, Reparaturen, Teilekäufe, Austausch- und Modifizierungsarbeiten  an einem Asset), Komponentenlebensdauer (Nutzungsverlauf und Lebensdauer einer Komponente), Wartungsplan, geplante Wartung, Garantieabdeckungsdaten, Wartungs- und Reparaturverträge, Wartungsintervalle (geplantes Wartungsintervall für geplante Wartung von Komponentenaustauschaktivitäten für  ein Asset), Komponentenlisten (Listen von Teilen, aus  denen ein Asset besteht) und spezielle Serviceschreiben (Beschreibung der von Caterpillar empfohlenen Serviceaktionen zur Behebung eines bekannten Problems mit  einem Asset).

  • Standort- und Umgebungsbedingungen, einschließlich der Art der durchgeführten Arbeiten, Zustand der Straßen  oder Wege,  Höhe, Klima und Materialverfolgung.

  • Nutzungsmuster,  einschließlich  benutzerdefinierter Informationen zu einem Produkt, das Sie uns über ein digitales Angebot zur Verfügung stellen.

"Betriebsdaten" sind  zusätzliche  Informationen, die wir von Distributionsnetzwerken sammeln oder anderweitig bereitstellen. Dazu gehören:    

  • in Rechnungen und Serviceverträgen enthaltene Informationen.

  • Informationen über Kunden von  Vertriebsnetzwerken, einschließlich  bestimmter persönlicher Daten in Bezug auf solche Kunden oder deren  Vertriebsmitarbeiter.

  • Arbeitsauftragsdaten, einschließlich Informationen über den Kunden,  betroffene  Assets, identifizierte Probleme und durchgeführte Reparaturen.  

  • Speichern von Hierarchiedaten, einschließlich Informationen zu  Bestandsberichten und  Auffüllprozessen von  Händlern.

  • Informationen, die von Vertriebsnetzwerken zur Verwaltung einer Asset-Flotte (entweder im Besitz oder vermietet) verwendet werden, einschließlich Kunden von Vertriebsnetzwerken und Arbeitsstandorten.

  • Händlerkomponentendaten, einschließlich  Informationen  zur Verwaltung und Auffüllung des Teilebestands sowie Kundeneinkäufe, Rückgaben und Ersatzteile.

Die von Caterpillar erfassten Daten können gleichzeitig Systemdaten, personenbezogene Daten und Betriebsdaten oder eine beliebige Kombination daraus darstellen.  Wenn Sie  Systemdaten, Betriebsdaten oder personenbezogene Daten übermitteln, einschließlich  Systemdaten, die  sich auf  Geräte auf Assets beziehen, die nicht von Caterpillar hergestellt wurden, erklären Sie, dass Sie dazu befugt sind und uns die Nutzung der Informationen gemäß dieser Data Governance-Erklärung gestatten.

WIE WIR INFORMATIONEN ERFASSEN KÖNNEN

Wir und unsere Dienstanbieter können Informationen auf verschiedene Weise erfassen, unter anderem:

  • Über  Geräte: Wir können Informationen über eine Mobilfunk- oder Satellitenverbindung oder eine Funk- oder Ethernet-Verbindung von Assets erhalten, die mit einem  Gerät ausgestattet sind. Dazu können  Systemdaten  (z. B. Informationen zum  Gerät  oder  Asset)  oder personenbezogene Daten zählen (z. B. Informationen, die von Ermüdungsüberwachungsgeräten, integrierten Kameras und Näherungserkennungssystemen erzeugt werden, sowie Überwachungstechnologie in der Fahrerkabine).    Einige Informationen können automatisch erfasst werden, z. B. Fehlercodes, Betriebsstunden und Kraftstofffüllstände.

  • Über Anwendungen und online: Wir erfassen möglicherweise Informationen über Anwendungen (z. B. wenn Sie Wartungsinformationen eingeben) oder wenn Sie  unsere Websites, Online-Dienste oder Plattformen nutzen.   Wir können Informationen auch über andere Online-Methoden erhalten, z. B. wenn Sie eine Datenübertragung über Server vor Ort vornehmen oder Inspektionsdaten per E-Mail an uns senden. Darüber hinaus können wir Daten erfassen, die normalerweise über Websites und mobile Anwendungen erfasst werden, z. B. Browser- und Geräteinformationen, Anwendungsnutzungsdaten, Informationen, die durch Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien, IP-Adressen und Standortinformationen erfasst werden.

  • Offline: Wir erfassen möglicherweise Informationen, wenn Sie mit uns oder unseren Vertriebsnetzwerken interagieren, an einer unserer Messen teilnehmen, eine Bestellung aufgeben oder sich an den Kundenservice wenden.

  • Von Komponentenherstellern und Erstausrüstern: Wir können  Systemdaten  von Herstellern der Komponenten in Ihren  Assets  oder  von Assets erhalten,  die sie nutzen, die von anderen  Herstellern gefertigt werden.   Diese Informationen werden uns möglicherweise automatisch zur Verfügung gestellt.

  • Über Wearable-Technologie: Wir können Informationen über Wearable-Technologie sammeln, wie z. B. Geräte zur Ermüdungsüberwachung oder RFID-Tags, die in Schutzhelmen oder Sicherheitswesten integriert sind.

  • Von  Asset-Eigentümern , Vertriebsnetzwerken und anderen: Wir können zusätzliche Informationen von  Asset-Eigentümern , Vertriebsnetzwerken, Betreibern und anderen Personen erhalten, die für  ein Asset verantwortlich sind.

  • Aus anderen Quellen: Wir erhalten Ihre Informationen möglicherweise von anderen Quellen, wie öffentlichen Datenbanken, gemeinsamen Marketingpartnern, sozialen Medienplattformen (einschließlich von Personen, mit denen Sie  befreundet oder anderweitig verbunden sind) und von anderen Dritten.   Wir können Informationen  aus Fehlerbehebungsdaten,  von Ihren Serviceanbietern (z. B.  Fluid-Analysten und Standortinspektoren) oder aus Wartungs-, Inspektions- oder Garantieaufzeichnungen sammeln oder generieren.

WIE WIR INFORMATIONEN VERWENDEN KÖNNEN

Wir können  erfasste Daten  für  die folgenden Zwecke verwenden und unseren Vertriebsnetzwerken die Verwendung zu diesen Zwecken erlauben:

  • Erbringung von Services Ihnen und anderen gegenüber:

  • Damit Sie oder der  Händler den Status von Assets überwachen, Ihnen die Verwendung von Anwendungen zur Verfügung stellen, Einkäufe abschließen und abwickeln, mit Ihnen über Ihren Kauf oder Ihre Miete kommunizieren und Ihnen einen entsprechenden Kundendienst bieten können.    

  • Erfüllung von Kundendienstvereinbarungen, zur Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten und zur Lieferung von  Miet-Assets  oder Teilen.

  • Bereitstellung von Empfehlungen zu den Themen Sicherheit,  Gesundheit und Wartung von  Assets, Effizienz am Arbeitsplatz und Produktivitätsschulungen für Bediener.

  • Verbesserung der Sicherheit von Maschinenabläufen, einschließlich der Verfolgung der Nähe zu  Assets, anderen Objekten oder Menschen.

  • Ermöglichung von Remote-Technikerdienstleistungen wie Remote-Fehlerbehebung und Remote-Tuning.  

  • Versorgung mit standortbasierten Services und Inhalten

  • Ermöglichung von Korrespondenz:

  • Verwaltung der Verbindung zum  Asset  oder  Gerät.

  • Damit Sie und andere Benutzer von Anwendungen über Anwendungen miteinander kommunizieren können.    

  • Senden administrativer oder vertraglicher Informationen, z. B. Informationen zu den Bedingungen der Verwendung  digitaler Angebote, Garantierichtlinien oder Serviceverträge.

  • Versorgung mit Informationen über neue Produkte und Services und Zusendung von Marketinginformationen, die unserer Einschätzung nach für Sie von Interesse sein könnten  

  • Allgemeine Geschäftszwecke:

  • Marktforschung und Evaluierung von Caterpillar oder der  Vertriebsnetze

  • Datenanalysen, Audits, Produktverbesserungen, Entwicklung neuer Produkte, Erweiterung, Verbesserung oder Modifizierung unserer  digitalen Angebote, Ermittlung von Nutzungstrends sowie Wahrnehmung und Ausdehnung unserer Geschäftstätigkeit und statistische Analysen auf Grundlage aggregierter und nicht mehr individuell zuordenbarer Daten, z. B. Benchmarking-Berichte

  • Bereitstellung von Services für Kunden, Verwaltung des Workflows, Überwachung von Reparaturen, Planung zukünftiger Wartungs- und Servicearbeiten  sowie  Behebung von Problemen.  

  • Validierung der Effektivität von Empfehlungen, Lösung von Beschwerden und Erfüllung von Aufträgen.

  • Bestandsverwaltung,  damit wir Ihnen Ersatzteile und Dienstleistungen  zur Verfügung stellen können.  

  • Verwaltung einer Flotte aus eigenen oder gemieteten Assets.

  • Maximierung der Betriebseffizienz und Verkaufssteigerung.

  • Entwicklung digitaler Anwendungen.

  • Sonstige Verwendungszwecke:

  • Ermöglichung der Teilnahme an Gewinnspielen, Wettbewerben oder ähnlichen Aktionen und Verwaltung dieser Aktivitäten.   Einige dieser Aktivitäten unterliegen zusätzlichen Regeln, in denen auch zusätzliche Angaben zur Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns enthalten sein können.  Wir empfehlen Ihnen, diese Regeln sorgfältig zu lesen, einschließlich  der  globalen Datenschutzerklärung von Caterpillar  und  aller geltenden  Datenschutzhinweise.

  • Zusätzliche zwischen Ihnen und uns vereinbarte Zwecke

Im Hinblick auf audiovisuelle Daten, die eine Einzelperson identifizieren, oder auf  physiologische Daten  für eine identifizierbare Person verwenden wir diese Daten nur zur Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für unsere Kunden, einschließlich  Empfehlungen zu Sicherheit, Zustand der  Assets , Wartung, Effizienz am Arbeitsplatz und Produktivitätsschulungen für Bediener  sowie zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen.    

WIE WIR INFORMATIONEN OFFENLEGEN KÖNNEN

Eine Offenlegung von Daten ist uns gestattet gegenüber:

  • Den  Einheiten, die für  die in dieser Data Governance-Erklärung beschriebenen Zwecke direkt oder indirekt Caterpillar Inc. kontrollieren oder von Caterpillar Inc. kontrolliert werden oder unter gemeinsamer Kontrolle mit Caterpillar Inc. stehen  ("Tochterunternehmen").    Caterpillar Inc. ist  die Einheit, die für Informationen  verantwortlich ist, die gemeinsam mit seinen  Tochterunternehmen verwendet werden.  

  • Vertriebsnetzwerken, damit diese   Systemdaten  und personenbezogene Daten verwenden können, um Beziehungen mit Ihnen aufrechtzuerhalten, Ihnen Dienstleistungen anzubieten und Ihnen Marketingmitteilungen zu senden.

  •  Asset-Eigentümern , um ihnen die Verwaltung ihrer Nutzung ihres  Assets zu ermöglichen.

  • Unseren Dienstanbietern, die Dienstleistungen wie Datenanalyse, Informationstechnologien und Bereitstellung der zugehörigen Infrastruktur, Anwendungsentwicklung, Plattform-Hosting, Kundendienst, Produktentwicklung, Auditing, Beratung und Sonstiges für uns erbringen,

  • Bauteilherstellern zwecks Studium der Verwendung ihrer Produkte, deren Verbesserung und der Entwicklung neuer Produkte,

  • Agenten, Dienstanbietern oder anderen Dritten, die von  Asset-Eigentümern  vertraglich verpflichtet wurden oder mit ihnen Geschäfte tätigen, die für das  Asset verantwortlich sind.

  • Dritten im Falle einer Umstrukturierung, einer Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, einer Übertragung oder anderweitigen Veräußerung des gesamten oder eines Teils des Geschäfts, der Vermögenswerte oder Aktien unseres  Tochterunternehmens (einschließlich in Verbindung mit Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

  • Bereitstellung von  Daten im  Einklang mit dieser Data Governance-Erklärung über das Cat  Developer Portal  oder ähnliche APIs.

  • Zusätzlichen zwischen Ihnen und uns vereinbarten Empfängern.

Standortdaten:  Wir können  Standortdaten  mit  unseren  Tochterunternehmen und  Vertriebsnetzwerken teilen,  damit diese Ihnen lokalisierte  Inhalte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen können.   In  einigen Fällen ist es Ihnen möglicherweise gestattet, die Nutzung und/oder Freigabe des  Standorts Ihres Geräts zuzulassen oder zu verweigern. In diesem Fall können wir und/oder unsere  Tochterunternehmen und  Vertriebsnetzwerke  Ihnen jedoch möglicherweise nicht die entsprechenden Dienste und Inhalte bereitstellen.    

Es steht uns frei, Daten, soweit es uns notwendig oder angemessen erscheint, (a) gemäß geltendem Recht einschließlich Gesetzen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, (b) im Rahmen gerichtlicher Verfahren, (c) zur Beantwortung rechtmäßiger Anfragen öffentlicher und staatlicher Behörden, einschließlich solcher außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, (d) zur Durchsetzung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen, (e) zum Schutz unseres Betriebs und/oder jenes unserer  Partner  und Vertriebsnetzwerke, (f) zum Schutz unserer oder Ihrer Rechte, Daten, unserer Sicherheit und unseres Eigentums und/oder von Rechten, Daten, Sicherheit und Eigentum unserer  Partner, Vertriebsnetzwerke oder anderer Parteien, auch zu Zwecken der Datensicherheit, und (g) zur Ermöglichung der Ergreifung verfügbarer Rechtsmittel oder zur Begrenzung von erlittenem Schaden zu nutzen bzw. offenzulegen.

Anonymisierte oder  aggregierte Informationen:  Wir dürfen  anonymisierte oder  aggregierte Informationen  (d. h. Informationen, die Sie oder einen anderen Benutzer der digitalen Angebote nicht identifizieren)  für einen beliebigen Zweck verwenden und offenlegen, es sei denn, wir sind gesetzlich zu anderem verpflichtet.

REMOTE-SERVICES UND -UPDATES

Wie  im  Cat ®  Remote Services – Software Update Process  für ausgewählte Product Link™-Telematik- und Cat Equipment-Steuergerätesoftware weiter beschrieben,  können wir je nach Konfiguration Ihres Geräts und Ihres Assets  Systemdaten für folgende Remote-Zwecke verwenden:

  • Untersuchung und Aktualisierung der Geräte, die wir herstellen oder anderweitig bereitstellen (z. B. zur Aktualisierung von Systemeinstellungen oder zur Verwaltung der Kommunikationsunternehmen, die zur Verbindung mit Caterpillar oder unseren Tochterunternehmen verwendet werden).

  • Aktualisierung der Software, die den Maschinenbetrieb für Ihr Cat- Asset steuert, und wir können die Softwareupdatedateien zur  Vorbereitung eines Updates an das  Asset übertragen.

Bitte beachten Sie den  Cat ®  Remote Services – Software Update Process für ausgewählte Product Link™-Telematik und Cat Equipment-Steuergerätesoftware,  um weitere Informationen zur Verwaltung von Remote-Softwareaktualisierungen und zur Auswahl von Remote-Softwareaktualisierungen zu erhalten.

SICHERHEIT

Wir setzen angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zum Schutz von Informationen innerhalb unseres Unternehmens ein.  Leider kann kein Datenübertragungs- oder -speichersystem eine 100-prozentige Sicherheit gewährleisten.   Falls Sie Grund zur Annahme haben, Ihre Interaktionen mit uns seien nicht mehr sicher (weil z. B. Ihrem Eindruck nach die Sicherheit Ihres Kontos beeinträchtigt ist), setzen Sie sich bitte unverzüglich wie im Abschnitt  "Kontaktaufnahme"  angegeben mit uns in Verbindung.

WAHLMÖGLICHKEITEN UND ZUGRIFF AUF  PERSONENBEZOGENE DATEN

Bitte lesen Sie die  globale Datenschutzerklärung von Caterpillar  und alle geltenden  Datenschutzhinweise, um Ihre  Rechte und  Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu verstehen.

WEITERE WICHTIGE INFORMATIONEN

Inhalte von Dritten:  Diese Data Governance-Erklärung befasst  sich nicht mit und wir sind nicht verantwortlich zu halten für (i)  den Daten, Informationen oder anderen Praktiken Dritter, die Websites oder Online-Dienste betreiben, mit denen digitale Angebote verknüpft sind (z. B. enthalten unsere Anwendungen möglicherweise einen Hyperlink zu lokalen Wetterinformationen, der von Dritten bereitgestellt werden, mit denen wir keine Geschäftsbeziehung haben),  und (ii) personenbezogenen Informationen, die von Dritten wie Lieferanten, Dienstleistern oder Kunden kontrolliert werden, selbst wenn diese personenbezogenen Daten von Caterpillar erfasst oder anderweitig verarbeitet werden. Darüber hinaus bedeutet die  Einbindung eines Links in ein digitales Angebot nicht, dass die verlinkte Website oder der verknüpfte Service von uns oder unseren  Tochterunternehmen befürwortet wird.

Grenzüberschreitende Übertragungen:  Ihre Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir  tätig  sind oder  in dem  unsere   Dienstanbieter  tätig sind. Durch die Verwendung eines digitalen Angebots  oder die anderweitige Bereitstellung von Daten  im Einklang mit  dieser Data Governance-Erklärung  erklären Sie sich mit der Übertragung von Informationen in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, einschließlich der Vereinigten Staaten, einverstanden, in denen möglicherweise andere Datenschutzregeln als in Ihrem Land gelten.

Vertrauliche Informationen:  Unsere digitalen Angebote sind nicht dafür ausgelegt, uns sensible personenbezogene Daten wie Sozialversicherungsnummern, Informationen in Bezug auf Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, Religion oder andere Überzeugungen, genetische Merkmale, kriminelle Hintergründe oder Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft zu übermitteln.  Wir bitten Sie, solche Informationen nicht über digitale Angebote oder auf andere Weise an uns zu senden.  

Vertriebsnetzwerke:  Vertriebsnetzwerke  verfügen  möglicherweise über eigene Datenschutzerklärungen und Data Governance-Richtlinien.    Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärungen regelmäßig zu überprüfen.  Diese Erklärungen und Richtlinien gelten nur für den jeweiligen Händler und nicht für die Erfassung, Nutzung, Offenlegung oder Verwaltung von  Informationen  wie in dieser Data Governance-Erklärung,  der  globalen Datenschutzerklärung von Caterpillar  und allen anwendbaren  Datenschutzhinweisen  beschrieben.  

AKTUALISIERUNGEN DIESER DATA GOVERNANCE-ERKLÄRUNG

Wir können diese Data Governance-Erklärung ändern.  Die Legende "LETZTE AKTUALISIERUNG" oben auf dieser Seite gibt an, wann diese Data Governance-Erklärung zuletzt überarbeitet wurde.  Alle Änderungen treten in Kraft, wenn wir die überarbeitete Data Governance-Erklärung veröffentlichen.  Ihre Nutzung digitaler Angebote nach diesen Änderungen bedeutet, dass Sie die überarbeitete Data Governance-Erklärung akzeptieren.

KONTAKTAUFNAHME

Wenn Sie Fragen zu dieser Data Governance-Erklärung haben, wenden Sie sich bitte an  CatConnectSupport@cat.com.