Energiepolitik

Energie – oder deren Mangel – ist ein Schlüsselfaktor für die Nachhaltigkeit bei Fortschritt und Entwicklung auf der ganzen Welt.   Angetrieben durch das weltweite Bevölkerungswachstum, die wirtschaftliche Entwicklung, die Verbesserung des Lebensstandards im weltweiten Maßstab und die stetig zunehmende Nutzung von immer mehr energieabhängigen Technologien steigt der Energieverbrauch rasch an. Caterpillar hat als weltweiter Energieverbraucher, weltweiter Hersteller auf industriellem Maßstab und bedeutender Produzent von Produkten zur Energieumwandlung und Stromerzeugung ein grundlegendes Interesse an Energie.  Wir sind der Meinung, dass es keine einzelne Lösung für die Herausforderungen des steigenden Energieverbrauchs weltweit gibt.  Wir müssen alle Energiequellen verantwortungsbewusst entwickeln und nutzen. Dabei können Generalüberholung und Technologien wie die dezentrale Energieerzeugung, Kraft-Wärme-Kopplung, Industriemaschinen mit Elektroantrieb, sauberer Diesel sowie unkonventionelle Gasmotoren und -turbinen eine wesentliche Rolle spielen. Die gesetzlichen Vorgaben sollten dabei wettbewerbsfreundliche, technologieneutrale und ausgewogene Grundlagen schaffen, nach denen Caterpillar und unsere Kunden handeln können.

Energiepolitik
v.
Energiepolitik