Politisches Engagement

POLITISCHES ENGAGEMENT

Caterpillar bietet die besten Produkte und Dienstleistungen an, doch dies allein reicht nicht aus, um unseren Erfolg zu sichern. Die Maßnahmen von Regierungen auf der ganzen Welt können erhebliche Auswirkungen – sowohl im positiven als auch im negativen Sinne – auf Caterpillar, unsere Mitarbeiter, Händler, Lieferanten und Kunden haben. Wir setzen uns für eine Politik sowie für Übereinkünfte, Gesetze und Regeln ein, durch die wir unsere Kunden darin unterstützen können, eine bessere Welt zu schaffen. Unsere Teams weltweit setzen sich für die entsprechenden Themen auf eine Art ein, die mit allen gültigen Gesetzen und unserem Verhaltenskodex Unsere Werte leben vereinbar ist.

Interessenvertretung und Beiträge

Die von uns gewählte Form der Interessenvertretung ist abhängig von den politischen Umständen und der örtlichen Gesetzgebung. Wir sprechen häufig mit unseren Mitarbeiter/innen und anderen Interessengruppen über die Bedeutung von Themen der Politik. In einigen Ländern fordern wir sie auch auf, ihre Ansichten im Einklang mit den ortsüblichen Gepflogenheiten und Bürgerrechten gegenüber dem Gesetzgeber kundzutun.

Außerdem kommunizieren unsere Führungskräfte ggf. mit Regierungsvertretern, um politische Themen direkt zu vertreten. Unsere wichtigsten Anliegen finden sich auf unserer Website mit Regierungsanliegen.

In den USA reicht Caterpillar gemäß dem Lobbying Disclosure Act jedes Quartal einen Bericht ein, der folgende Angaben enthält: 1) Gesamtaufwendungen für nationale Lobbyarbeit, 2) Bezeichnung des speziellen, die Gesetzgebung betreffenden Objekts bzw. Themas, das Gegenstand der Kommunikation war, 3) Offenlegung von Caterpillar-Mitarbeiter/innen, die Lobbyarbeit im Auftrag von Caterpillar geleistet haben, und 4) Angabe des gesetzgebenden oder ausführenden Organs, mit dem Kontakt aufgenommen wurde. Dieser Bericht enthält Ausgaben in Verbindung mit Lobbyarbeit für die US-amerikanische Bundesregierung, einschließlich Aufwendungen für Fachverbände im Zusammenhang mit nationaler Lobbyarbeit. Der Bericht kann eingesehen werden auf der Website des U.S. Senate Office of Public Records oder auf der Website des U.S. House of Representatives Office of the Clerk.

In der Europäischen Union nimmt Caterpillar freiwillig an dem vom Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission geführten Transparenz-Register teil. Über diese öffentlich verfügbare Ressource legt Caterpillar seine Aktivitäten in Bezug auf politische Entscheidungsträger in der Europäischen Union bei Themen offen, die im Interesse von Caterpillar stehen, und meldet Informationen wie Verbandsmitgliedschaften und jährliche Ausgaben für Aktivitäten, die im Register aufgezeichnet werden.

Im Rahmen der rechtlichen Zulässigkeit besteht für Caterpillar die Möglichkeit, politische Spenden im Einklang mit gesetzlichen Vorgaben in den USA an Ausschüsse von politischen Kandidaten, an politische Parteien, an "Political Action Committees", Wahlausschüsse, Verbände sowie an andere politische Organisationen gemäß Abschnitt 527 des Internal Revenue Code zu leisten.  Sämtliche Spenden dienen dazu, die geschäftlichen Interessen von Caterpillar voranzutreiben, und erfolgen ohne private politische Präferenzen bestimmter Unternehmensmitarbeiter/innen.  Diese Spenden werden Regierungsbehörden mitgeteilt, wo es per Gesetz vorgeschrieben ist.

Die aktuelle Fassung der halbjährlich aktualisierten Liste der genehmigten Unternehmensspenden finden Sie hier. Genehmigte Unternehmensspenden aus früheren Jahren finden SIe im Archiv (siehe unten).

Caterpillar tätigt keine unabhängigen Ausgaben im Namen von oder gegen bundesbehördliche, staatliche oder lokale Kandidaten.  Darüber hinaus leistet Caterpillar keine Spenden an politische Ausschüsse – auch bekannt als "Super PACs" –, die an unabhängigen Ausgaben beteiligt sind.  Sollte sich an unserer grundsätzlichen Position bezüglich unabhängiger Ausgaben etwas ändern, so wird eine entsprechende Erklärung auf dieser Website abgegeben. Zudem würden Informationen zu unabhängigen Ausgaben auf dieser Website veröffentlicht und mindestens zweimal jährlich aktualisiert sowie durch Berichte der Federal Election Commission oder durch zuständige staatliche oder lokale Behörden gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften offengelegt.

Spenden für das Political Action Committee

Unsere qualifizierten Mitarbeiter finanzieren und verwalten das "Caterpillar Political Action Committee" ("CATPAC"). CATPAC wird durch freiwillige Spenden von qualifizierten Einzelpersonen finanziert, bei denen es sich hauptsächlich um US-amerikanische Mitarbeiter handelt. Ein Lenkungsausschuss aus nichtleitenden Caterpillar-Mitarbeitern überwacht alle Spenden des CATPAC, um zu gewährleisten, dass diese im Zusammenhang mit den geschäftlichen Interessen des Unternehmens stehen. Der Ausschuss besteht aus sieben bis zwölf in den USA ansässigen Mitarbeitern aus unterschiedlichen Regionen und Geschäftsbereichen. Die CATPAC-Spenden gehen ausschließlich an nationale und bundesstaatliche politische Kampagnen. Wie Caterpillar, so tätigt auch CATPAC keine unabhängigen Ausgaben im Namen von oder gegen bundesbehördliche, staatliche oder lokale Kandidaten und leistet keine Spenden an Super PACs. 

Die aktuelle Fassung der halbjährlich aktualisierten Liste der CATPAC-Spenden finden Sie hier. CATPAC-Spenden aus früheren Jahren finden Sie im Archiv (siehe unten).

Verbandsmitgliedschaften

Caterpillar pflegt zudem Mitgliedschaften in Unternehmerverbänden, die die Interessen bestimmter Segmente der Geschäftswelt vertreten. Einige dieser Organisationen nehmen an Lobbyarbeit auf Bundesebene und/oder bundesstaatlicher Ebene teil. Wir fühlen uns dazu verpflichtet, Unternehmerverbände zu unterstützen, die sich für eine öffentliche Politik einsetzen, die zum Erfolg und Wachstum der Geschäftswelt beiträgt. Caterpillars Mitgliedschaft bei Verbänden liegt jedoch das Verständnis zugrunde, dass wir nicht in jedem Fall mit den Positionen der Organisation oder anderer Mitglieder übereinstimmen.  

Die aktuelle Fassung der halbjährlich aktualisierten Liste der US-Unternehmerverbände, denen Caterpillar jährlich mindestens $ 50.000 gespendet hat, finden Sie hier. Spenden an US-Unternehmerverbände über $ 50.000 aus früheren Jahren finden Sie im Archiv (siehe unten).

Übersicht

Unsere Werte leben schreibt vor, dass sämtliche politischen Spenden von Caterpillar durch unseren Vice President Global Government & Corporate Affairs genehmigt werden müssen. 

Damit das Board eine angemessene Übersicht über politische Aktivitäten erhält, muss der Ausschuss "Public Policy and Governance" des Boards mindestens einmal jährlich die Richtlinien zu politischen Spenden und die politischen Aktivitäten des Unternehmens überprüfen; hierzu zählen: (1) politische Spenden des Unternehmens; (2) politische Spendenaktivitäten des CATPAC; (3) Aufwendungen für Unternehmerverbände und (4) Caterpillars maßgebliche Prioritäten bei der Lobbyarbeit.

Wichtigste Themen

Freier Handel
v.
Freier Handel
Freier Handel

Caterpillar unterstützt eine öffentliche Politik, die den Wettbewerb fördert und Handels- oder Investitionsbarrieren abbaut – oder besser noch: sprengt.  

Mehr erfahren

Infrastruktur
v.
Infrastruktur
Infrastruktur

Caterpillar unterstützt geeignete Investitionen durch den öffentlichen und privaten Sektor zur Errichtung und Modernisierung der Infrastruktur und der Verfolgung von internationalen Themen zur Vereinfachung von Kommerz, Handel, nachhaltiger Entwicklung und globaler Wettbewerbsfähigkeit.

Mehr erfahren

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website mit Regierungsanliegen.