Caterpillar-Kontakt:
Penny Wu
(309) 675 6034
Wu_Penny@cat.com

 

Powerhive-Kontakt:
Daniel Boucher
(916) 342 8074
communications@powerhive.com

 

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG

Caterpillar Ventures beteiligt sich mit einer strategischen Investition in Höhe von 20 Millionen US-Dollar an erster Finanzierungsrunde von Powerhive
zur Entwicklung des Zugangs zu Elektroenergie an Orten ohne Netzanschluss in Schwellenländern

PEORIA, Ill. /BERKELEY, KALIFORNIEN (USA) – Caterpillar Venture Capital Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Caterpillar Inc. (NYSE:CAT), gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Beteiligung an Powerhive, einem Stromversorgungsunternehmen für Schwellenländer, erworben hat.

Caterpillar Ventures ist mit 20 Millionen US-Dollar einer von acht Investoren bei der ersten Finanzierungsrunde, die von Prelude Ventures geleitet wurde und an der sich unter anderem First Solar, Total Energy Ventures und Tao Capital Partners beteiligten. Die Risikofinanzierung unterstützt die weltweite Expansion sowie das stetige Wachstum von Powerhive in Ostafrika, wo das Unternehmen seit 2012 Mikronetze in ländlichen Gegenden betreibt.

Die Zusammenarbeit zwischen Powerhive und Caterpillar vereint die umfangreiche Erfahrung in Schwellenländern, das technische Know-how und die Größe von Caterpillar mit den bahnbrechenden Mikronetzlösungen von Powerhive, sodass beide Unternehmen ideale Voraussetzungen mitbringen, um den wachsenden Energiebedarf des 21. Jahrhunderts in Schwellenländern zu decken.

"Die weltweite Präsenz und das umfangreiche Netzwerk an lokalen Partnern von Caterpillar eröffnen neue Perspektiven für die Elektrisierung in entlegenen, unterversorgten Regionen", so Chris Hornor, CEO von Powerhive. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, das sich während seines 90-jährigen Bestehens einen guten Ruf hinsichtlich Integrität und Qualität erworben hat und sich für ein breit gefächertes Programm im Energiebereich sowie für nachhaltige Entwicklung engagiert."

Powerhive nutzt seine firmeneigene Technologieplattform für die Entwicklung und den Betrieb von erneuerbaren Mikronetzen, die erschwingliche, zuverlässige und produktive Elektrizität an Orten ohne Netzanschluss in Schwellenländern erzeugen. Powerhives langfristige und skalierbare Zugangsmöglichkeit zu Elektrizität treibt das Wirtschaftswachstum in ländlichen Gegenden voran, reduziert Energiearmut  und führt zu einer saubereren, stabileren Energieinfrastruktur in einigen der schwächsten Regionen der Welt.

"Wir sind sehr glücklich über unsere Investition in Powerhive, da sie  die Position von Caterpillar als Anlaufstelle für vollständige Mikronetzlösungen weiter stärkt", so Steve Niehaus, Vice President von Caterpillar und verantwortlich für die Electric Power  Division. "Egal wo sich unsere Kunden  auf dem Globus befinden, sie können immer auf Caterpillar und unser unvergleichliches Händlernetzwerk zurückgreifen, wenn es um die Integration von alternativen Energiequellen, wie z. B. Solarenergie, und Energiespeicherung mit unseren Stromaggregaten geht. Sie erhalten dadurch eine nachhaltige, zuverlässige Stromversorgung, die in den kommenden Jahren weiterhin vollständig unterstützt wird."  

Die Investition von Caterpillar in Powerhive baut auf dem Engagement für die Entwicklung von Produkten und Service auf, die zu einer nachhaltigen Stromerzeugung und der Nutzung aller Energieressourcen beitragen. Im vergangenen Jahr hat Caterpillar Inc. in das Unternehmen Fluidic Energy zur Energiespeicherung investiert und außerdem eine strategische Allianz mit First Solar für eine integrierte Photovoltaik-Solarlösung bei Mikronetzanwendungen abgeschlossen.

Als führender Energieerzeuger versorgt Caterpillar den Markt mit Systemen, die sich durch unerreichte Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Rentabilität auszeichnen. Über das eigene Service- und Händlernetz bietet Cat® weltweiten Produktsupport mit überall erhältlichen Ersatzteilen und Serviceleistungen. Zudem werden die Servicetechniker bei den Händlern so geschult, dass ein Kundendienst an allen von Cat produzierten Geräten und Maschinen gewährleistet ist.

 

Über Caterpillar Ventures

Caterpillar Venture Capital Inc. (Caterpillar Ventures) hilft Unternehmen weltweit dabei, zu wachsen und ihr Geschäft zu vergrößern, um heute eine bessere Zukunft aufzubauen. Das geschieht durch die Nutzung des Branchenfachwissens von Caterpillar, der Versorgungsbasis und des unabhängigen Händlernetzes. Die zentralen Investitionsbereiche von Caterpillar Ventures  umfassen dezentrale Stromerzeugungsanlagen, Analytik, Robotik, additive Fertigung und Geschäftsmodelle, die unseren Kunden zum Erfolg verhelfen. Caterpillar Ventures ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Caterpillar Inc., dem weltweit führenden Hersteller von Bau- und Bergbaumaschinen, Diesel- und Erdgasmotoren, Gasturbinen für den Industriebereich sowie dieselelektrischen Lokomotiven. Weitere Informationen finden Sie unter caterpillar.com/ventures.

 

Über Powerhive

Powerhive wurde 2011 gegründet und ist ein führender Anbieter sowie Entwickler von Mikronetzlösungen, dessen firmeneigene Technologieplattform und firmeneigenes Geschäftsmodell die Entwicklung, die Finanzierung und das Management von bankfähigen Solar-Mikronetzen in Schwellenländern ermöglichen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Kalifornien verfügt über Niederlassungen in Nairobi und Manila und erhielt schon früh Unterstützung von First Solar. Erfahren Sie mehr über Powerhive unter powerhive.com.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung betreffen künftige Ereignisse und Erwartungen und stellen zukunftsgerichtete Aussagen ("Forward-looking Statements") im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 dar. Wörter wie "glauben", "schätzen", "werden", "wollen", "würde", "erwarten", "voraussehen", "planen", "hochrechnen", "beabsichtigen", "könnte", "sollte" und ähnliche Wörter oder Ausdrücke kennzeichnen häufig zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, die sich nicht auf Fakten der Vergangenheit stützen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, ohne darauf beschränkt zu sein, Aussagen, die Vorhersagen, Prognosen, Ausblicke oder Trendbeschreibungen enthalten. Diese Aussagen garantieren keine zukünftigen Ergebnisse, und wir verpflichten uns nicht dazu, unsere zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Die tatsächlichen Ergebnisse von Caterpillar können sich wesentlich von denen unterscheiden, die in unseren zukunftsgerichteten Aussagen dargestellt oder impliziert werden. Dies kann unter anderem von folgenden Faktoren abhängen: (i) weltweite und regionale Wirtschaftslage und Wirtschaftslage in den von uns bedienten Branchen, (ii) staatliche Geld- oder Finanzpolitik und Infrastrukturausgaben, (iii) Preisänderungen bei Rohstoffen, Preiserhöhungen bei Komponenten, Schwankungen bei der Nachfrage nach unseren Produkten oder erhebliche Engpässe bei Komponentenprodukten, (iv) Unterbrechungen oder Schwankungen auf den globalen Finanzmärkten, die unsere Liquiditätsquellen oder die Liquidität unserer Kunden, Händler und Zulieferer beschränken, (v) politische und wirtschaftliche Risiken, wirtschaftliche Instabilität und von uns nicht zu vertretende Ereignisse in den Ländern, in denen wir tätig sind, (vi) Verschlechterung unserer Bonitätsbewertungen und daraus resultierende Erhöhungen für Fremdkapitalkosten und ungünstige Auswirkungen auf unsere Kapitalbeschaffungskosten, unsere Liquidität, unsere Wettbewerbsposition und unseren Zugang zu den Kapitalmärkten, (vii) mit der Finanzdienstleistungsindustrie verknüpfte Risiken unseres Segments Financial Products, (viii) Änderungen der Zinssätze oder der Marktliquiditätsbedingungen, (ix) eine Zunahme der Zahlungsrückstände, Wiederinbesitznahmen oder Nettoverluste der Kunden von Cat Financial, (x) neue Bestimmungen oder Änderungen bei den Bestimmungen für Finanzdienstleistungen, (xi) Versäumnis oder Verzögerung bei der Nutzung aller erwarteten Vorteile unserer Übernahmen, Joint Ventures oder Veräußerungen, (xii) internationale Handelspolitik und ihre Auswirkungen auf die Nachfrage nach unseren Produkten und unsere Wettbewerbsposition, (xiii) unsere Fähigkeit zur Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Qualitätsprodukten, die den Anforderungen unserer Kunden entsprechen, (xiv) Auswirkungen des intensiven Wettbewerbsumfelds, in dem wir tätig sind, auf unsere Umsatzerlöse und unsere Preise, (xv) Versäumnis bei der Nutzung aller erwarteten Vorteile einer Reihe von Initiativen zur Steigerung unserer Produktivität, unserer Effizienz und unseres Cashflows und zur Kostenverringerung, (xvi) zusätzliche Restrukturierungsaufwendungen oder Versäumnis bei der Nutzung erwarteter Einsparungen oder Vorteile von in der Vergangenheit durchgeführten oder für die Zukunft geplanten Kostensenkungsmaßnahmen, (xvii) Bestandsmanagemententscheidungen und Beschaffungspraxis unserer Händler und OEM-Kunden, (xviii) Einhaltung von Umweltgesetzen und -verordnungen, (xix) angebliche oder tatsächliche Verstöße gegen Handels- oder Anti-Korruptionsgesetze und -vorschriften, (xx) zusätzlicher Steueraufwand oder zusätzliche Steuerbelastungen, (xxi) Wechselkursschwankungen, (xxii) Erfüllung der finanziellen Verpflichtungen durch uns oder Cat Financial, (xxiii) höhere Finanzierungsverpflichtungen für Pensionspläne, (xxiv) Tarifkonflikte oder andere Personalprobleme, (xxv) größere Gerichtsverfahren, Forderungen, Prozesse oder Ermittlungsverfahren seitens der Regierung, (xxvi) Änderungen der Rechnungslegungsvorschriften, (xxvii) Ausfall oder Verletzung der IT-Sicherheit, (xxviii) negative Auswirkungen von unerwarteten Ereignissen einschließlich Naturkatastrophen und (xxix) weitere Faktoren, die unter "Punkt 1A. Risikofaktoren" in unserem am 17. Februar 2015 bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Bericht "Form 10-K" für das am 31. Dezember 2014 abgelaufene Jahr im Einzelnen aufgeführt sind.