Qihua Chen

Qihua Chen ist Vice President der Abteilung China-Geschäft. Außerdem ist Herr Chen als Country Manager für Caterpillar in China tätig.

Seit seinem Einstieg bei Caterpillar im Jahr 1994 hat er in China mehrere Positionen mit steigender Verantwortung im Bereich Fertigung besetzt. Von 1999 bis 2003 war Herr Chen außerdem im Caterpillar Technical Center in Mossville, Ill., aktiv. Er leitete die Integration des chinesischen Radladerherstellers Shandong Engineering Machinery, einem hundertprozentigen Tochterunternehmen von Caterpillar. 2012 ernannte das Caterpillar Board of Directors Herrn Chen zum Vice President der Abteilung China-Geschäft.

Herr Chen stammt aus Xuzhou in der chinesischen Provinz Jiangsu. Er schloss sein Studium an der Shandong Industry University 1982 mit einem Bachelor ab. An der China Europe International Business School erlangte er einen Master in Betriebswirtschaftslehre und absolvierte das Executive Program der Stanford University.

Herr Chen ist Director der China Construction Machinery Association und Vice President der Jiangsu Foreign Investment Association. Herr Chen ist darüber hinaus Vorstandsmitglied bei Siwei, einem chinesischen Hersteller von Tiefbaugeräten für den Kohlebergbau, der unlängst von Caterpillar akquiriert wurde.

Geschäftsleitung