Nigel A. Lewis

Nigel Lewis ist als Vice President der Abteilung Globale Ersatzteillösungen verantwortlich für den Vertrieb, das Marketing und die Entwicklung der Nachrüstlösungen.

Seit seinem Einstieg bei Caterpillar 1998 hatte er bei Perkins (einem hundertprozentigen Tochterunternehmen von Caterpillar) zahlreiche Marketingpositionen in der Abteilung Stromversorgungssysteme und Maschinen inne. 2002 wurde er zum General Manager für Perkins Engines Asien-Pazifik befördert, und nach einer Beschäftigung in der Abteilung Globales Ertragsmanagement in Peoria wurde er 2006 zum District Manager der Abteilung Nordamerika-Handel ernannt.   2010 übernahm er die Position des Region Managers in der Abteilung Vertriebsdienstleistungen Amerika und war für die Leistung des Geschäftsportfolios von Caterpillar in Lateinamerika & Brasilien verantwortlich.   2012 ernannte das Caterpillar Board of Directors Herrn Lewis zum Vice President der Abteilung Vertriebsdienstleistungen EAME und 2015 zum Leiter der Entwicklung und Einführung einer neuen Abteilung – Globale Ersatzteillösungen.

Während seiner Karriere nutzte er die Möglichkeit, weltweit Erfahrungen in Europa, Afrika, Nahost, der GUS, Asien, Nord- und Südamerika zu sammeln.

Herr Lewis ist Mitglied des US Africa Business Center Board. Außerdem ist er Mitglied im Foundation Board des IMD (International Institute for Management Development). Er stammt aus Belfast in Nordirland und erlangte an der Queen's University Belfast 1995 seinen Abschluss.   Er erlangte an der Warwick University einen Master in Betriebswirtschaftslehre und ist Absolvent des Caterpillar Stanford Executive Development Program "Digging Deep".

Er ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Genf in der Schweiz.