Junge Frauen ausbilden – die Welt verändern

Die Forschung belegt immer wieder, dass junge Frauen mit entsprechender Bildung und Befähigung den Armutszyklus ganzer Generationen durchbrechen können. Mit jedem Ausbildungsjahr erhöht sich das Einkommen einer jungen Frau erheblich – und mit deren Anzahl steht und fällt das Bruttoinlandsprodukt eines Landes. Durch Bildung sinken auch das Bevölkerungswachstum, die Kindersterblichkeitsrate, die Anzahl der HIV-Kranken usw.

Die Caterpillar Foundation investiert in den Fonds 10x10, der auf die problematische Bildungssituation von Mädchen/jungen Frauen und die Vorteile besserer Ausbildungsmöglichkeiten für sie aufmerksam macht. Im Mittelpunkt der Arbeit von 10x10 steht der Dokumentarfilm "Girl Rising" (Aufstieg der Mädchen), der die Geschichten von neun Mädchen in neun Ländern und ihrem täglichen Kampf erzählt. Die Caterpillar Foundation zeigte "Girl Rising" am 7. März, dem Vorabend des Weltfrauentags, in der Innenstadt von Peoria, Illinois.

Die Vorsitzende der Stiftung, Michele Sullivan, erklärte: "Mit dem Film wollten wir erreichen, dass unsere Mitarbeiter die Probleme besser verstehen und auch erkennen, welche Auswirkungen das Thema auf uns alle hat. Unser Ziel ist, dass unsere Mitarbeiter informiert sind und sich für die Ausbildung junger Frauen einsetzen."

Stacey Delvecchio, Leiterin eines Ingenieur-Teams und ab 1. Juli Vorsitzende der Society of Women Engineers, fand für den Film nur ein einziges Wort: "Beeindruckend."

"Erst wenn wir sehen, mit welchen Problemen diese jungen Frauen in ihrem Alltag zu kämpfen haben, merken wir, wie gut es uns eigentlich geht", so Delvecchio. "Dieser Film zeigt einmal mehr, dass viele Menschen auf der Welt Hilfe brauchen. Wir müssen diese Mädchen unterstützen und ermutigen."

Jen White, Mitarbeiter der Abteilung Diversity & Inclusion, fügte hinzu: "Ich denke, dass dieser Film jedem die Augen öffnet – selbst Menschen, die mit Frauen- und Menschenrechtsthemen bestens vertraut sind. Alle Menschen, die diesen Film sehen, werden dankbar sein für das, was sie haben, und anderen künftig helfen wollen."

Die Caterpillar Foundation investiert in den USA und auf der restlichen Welt in Programme zur Förderung der Ausbildung von jungen Frauen, z. B. Opportunity International, Girl Scouts, Room to Read usw. Jim Baumgartner, Leiter der Abteilung Corporate Affairs, erklärte: "Die Investition in die Ausbildung junger Frauen zahlt sich aus. Die weitreichenden Auswirkungen sind offensichtlich und betreffen Männer und Frauen auf der ganzen Welt."

Weitere Informationen zu 10x10 und Girl Rising finden Sie auf 10x10act.org. Ein Radio-Interview mit Christa Michaud von der Caterpillar Foundation über die Investitionen in 10x10 und die Bedeutung der Ausbildung junger Frauen auf der ganzen Welt können Sie hier hören.

Über die Caterpillar Foundation
Caterpillar Inc. unterstützt das soziale Engagement der Caterpillar Foundation. Seit ihrer Gründung im Jahr 1952 hat die Caterpillar Foundation mehr als $ 550 Millionen gespendet, um auf der ganzen Welt mit Programmen zur Förderung von ökologischer Nachhaltigkeit, Bildung und menschlichen Grundbedürfnissen den nachhaltigen Fortschritt zu ermöglichen. Weitere Informationen zur weltweiten Tätigkeit der Caterpillar Foundation erhalten Sie auf www.caterpillar.com/foundation.