Progress Rail

Progress Rail und Electro-Motive führen ein Komplettangebot an kosteneffektiven Lösungen für ein breites Spektrum an Kunden im Eisenbahnbereich. Ob rollend auf den Schienen oder als Gleis selbst – Progress Rail und Electro-Motive haben neue, generalüberholte und recycelte Produkte zu bieten. Für den Kunden bedeutet das eine Lösung aus einer Hand und umfassende Eisenbahnlösungen, sozusagen "von der Wiege bis zur Bahre".

Alles läuft über zwei Kerngeschäftsbereiche: Locomotive & Railcar Services (LRS) sowie Engineering & Track Services (ETS).

Als Teil des LRS-Zweigs von Progress Rail entwickelt, baut, wartet und betreut Electro-Motive (EMD) ein Komplettangebot an Lokomotiven, darunter Personenzug-, Güterzug-, Gruben- und Rangierlokomotiven. Die Lokomotiven von EMD tragen die Marke Electro-Motive und setzen sich durch ihren Direktvertrieb vom Cat-Angebot ab. Die LRS-Abteilung von Progress Rail verfolgt ähnliche Strategien und Vertriebswege, indem sie Eisenbahnwaggons, Lokomotiven und diverse andere Schienenfahrzeuge betreut. Zusätzlich beliefert Progress Rail die Eisenbahnindustrie mit Cat-Dieselmotoren.

Der ETS-Zweig von Progress Rail bietet Lösungen für die Eisenbahninfrastruktur an, beispielsweise neue und gebrauchte Schienen, Schienenschweißarbeiten, Laufwerkskomponenten, Bahndienstwagen und Signalsysteme. Diese Produkte und Dienstleistungen fallen unter die Marke Progress Rail und werden direkt an den Kunden verkauft.

Mehr über Progress Rail erfahren Sie auf progressrail.com

Website aufrufen