Zweig Umwelt, Gesundheit und Sicherheit

Mehr Sicherheit – für Mitarbeiter, Kunden und die Umwelt.

Der Zweig Umwelt, Gesundheit und Sicherheit des Weiterbildungsprogramms für Führungsaufgaben und Technik (Leadership and Technical Development Program, LTDP) verschafft Ihnen die Grundlage für eine lohnende Karriere im Bereich Umwelt, Gesundheit und Sicherheit. In diesem Bereich sind Fachleute für Umweltangelegenheiten, Arbeitshygiene, Sicherheit, nachhaltige Entwicklung, Ergonomie und Gefahrstoffe versammelt.

Sie absolvieren ein zwölfmonatiges Programm mit zwei anspruchsvollen Rotationseinsätzen. Jeweils 6 Monate verbringen Sie im Bereich Umwelt, Gesundheit und Sicherheit der Zentrale und einer Betriebsstätte. Während der gesamten Programmdauer verbessern Sie Ihre fachliche Kompetenz und Ihre Führungsfähigkeit durch allgemeine und zweigspezifische Schulung, Coaching, Mentoring und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Nach Abschluss des Programms erhalten Sie für die Dauer von zwei oder drei Jahren eine Stelle im Bereich Umwelt, Gesundheit und Sicherheit.

Wir suchen Leute mit:

  • Mindest-Notendurchschnitt 2,8 auf einer Skala bis 4,0 (keine Rundung)
  • Bachelor- oder Master-Abschluss oder Doktortitel in (vorzugsweise, aber nicht darauf beschränkt): Chemotechnik, Umwelttechnik, Chemie, Biologie, Arbeitssicherheit und Gesundheit, Arbeitshygiene, Umweltschutz oder Ergonomie
  • Teamfähigkeit
  • Möglichkeit zum Ortswechsel im Rahmen des Programms und nach der Abschlussprüfung
Ashley, die kürzlich das Weiterbildungsprogramm Umwelt, Gesundheit und Sicherheit absolviert hat, berichtet von ihren Erfahrungen im Lauf des Programms.