Kommunikationsfachleute

Das Weiterbildungsprogramm für Kommunikationsfachleute (Communications Professional Development Program, CPDP) ist ein Weiterbildungsprogramm für Führungsaufgaben für unsere nächste Generation von Kommunikationsfachleuten. Wir legen den Schwerpunkt auf den Aufbau der Beratungs-, Führungs- und strategischen Kompetenz, die für die Übernahme einer Führungsrolle in der Kommunikation erforderlich ist.

Sie werden einen Einsatz von 18 Monaten bei Corporate Public Affairs absolvieren und für einen weiteren Einsatz von 18 Monaten zu einer unserer zahlreichen Geschäftseinheiten wechseln. Bei jedem Einsatz werden Sie dabei unterstützt, ein ausgezeichneter Berater zu werden. Wir begrüßen Vordenkerpositionen und strategisches Denken und bieten unseren Fachleuten Möglichkeiten, diese Fähigkeiten einzusetzen und zu verfeinern. Andere wichtige Bereiche sind unter anderem das Kennenlernen der Unternehmenskultur und ein Verständnis dafür, wie entsprechende Kommunikationsbotschaften zu erstellen sind. Nach Abschluss der Rotation erhalten Sie eine Stelle, die Ihren beruflichen Zielen am besten entspricht.

Wir brauchen Bewerber mit:

  • Mindest-Notendurchschnitt 2,8 auf einer Skala bis 4,0
  • Bachelor-Abschluss in Werbung, Kommunikation, Englisch, Journalismus, Marketing, Organisationskommunikation Public Relations oder einem verwandten Gebiet
  • Bereitschaft zum Ortswechsel weltweit
  • Ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit (schriftlich und mündlich)
  • Kommunikationspraktikum oder diesbezüglicher Erfahrung
  • Graduierung innerhalb der vergangenen 18 Monate