Berufsentwicklungsprogramme im Bereich Analytik

Hier geht es bei der Analytik darum, eine Kombination aus Daten, Mathematik und statistischen Modellen sowie Geschäftssinn einzusetzen, um Erkenntnisse zu gewinnen und Maßnahmen zu ergreifen, die uns und unseren Kunden einen Mehrwert bringen. Das berufliche Weiterbildungsprogramm Analytik vertieft Ihre Kenntnisse über unser Geschäft und führt Sie in unsere Analyseinstrumente und -verfahren ein, sodass Sie datenbasierte Erkenntnisse für geschäftliche Entscheidungen bereitstellen können.    

Zu den typischen Problemstellungen gehören: Ermittlung der kostengünstigsten Art, Motor-Emissionsnormen zu erfüllen; Ermittlung der Hauptverursacher von Gesundheitskosten; Empfehlung des optimalen Lieferanten für ein Teil; Bestimmen von Teilen, die am wahrscheinlichsten die größten Kosteneinsparungen bringen; und Umsatzermittlung sowie Unterstützung bei der Analyse von großen, unternehmensweiten Projekten, beispielsweise strategischen Verbesserungsprojekten.

Wir brauchen Leute mit:

  • Mindest-Notendurchschnitt  3,0 auf einer Skala bis 4,0
  • Effektiver Kommunikationsfähigkeit und positiver Einstellung zu Teamarbeit
  • Kenntnissen über Statistik-, Datengewinnungs- bzw. Visualisierungsinstrumente
  • Fähigkeit zur Anwendung quantitativer Verfahren auf betriebliche Probleme